Restaurant Gasthof

Über unseren Gasthof "Zur Börse"

Laden Sie hier unsere Speisekarte im PDF Format runter:

Aktuelle Events

Jeden 1. Sonntag im Monat gibt es das "Haake-Beck-Frühstück" 9,50€ / Person inkl. ein Glas Sekt / Haake-Beck - nur mit Anmeldung!

Aber kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck, den er hinterlässt, ist bleibend.
Johann Wolfgang von Goethe


 

Sehr geehrte Gäste!

Arsten ist das alte Kirchdorf Obervielands. Der alte Dorfkern mit der romanischen St.-Johannes-Kirche (um 1250 erbaut, 1899 umgebaut) ist erhalten.
Plattdeutsch "Oorßen". Der Gasthof "Zur Börse" wurde um 1885 im Stil der Gründerzeit an der Arster Heerstraße Nr. 22 von Hinrich Bothe eröffnet.

Viele Bremer "Strootenmakers" kamen aus dem Steinsetzerdorf Arsten. Aber auch die  Straßenbaufirmen stammten aus Arsten. Hier entstanden im 19. Jahrhundert ab 1860  die ersten Unternehmen. Über 100 Jahre waren fast alle Bremer Straßenbaufirmen in Arsten ansässig.

Seit 1885 begrüßt der Gasthof "Zur Börse" seine Gäste. Es ist uns ein besonderes Anliegen, das Sie sich bei uns wohlfühlen. Für Ihre Zufriedenheit werden wir unser Bestes geben. Frische und hochwertige Lebensmittel erhalten wir von der Fleischerei Rasch und Lieferanten aus der näheren Umgebung.

Für spezielle Anlässe und Feiern stehen wir, unser Team und unsere Räumlichkeiten
Ihnen zur Verfügung. Sollten Sie Fragen oder Wünsche haben, sprechen Sie uns an.

Einen angenehmen Aufenthalt wünschen Ihnen
Regina Thomas-Unger & Jürgen Unger

 

Aktuelle Events

Jeden 1. Sonntag im Monat gibt es das "Haake-Beck-Frühstück" 9,50€ / Person inkl. ein Glas Sekt / Haake-Beck - nur mit Anmeldung!